Wenn meine Bilder erzählen könnten, würden sie meine Traumwelt wiedergeben, die zwischen Realität und meinem starken Empfinden liegt. Immer wieder versuche ich, meine Gefühle zu Mensch, Natur und Umwelt in meinen Bildern darzustellen und so in Einklang zu bringen.

 

Im Mittelpunkt steht die Befreiung der Farben, Formen und Licht, die im Zusammenhang eine wunderbare Einheit bilden - das ist das Spiel mit Pinsel und Farben - Es ist ein wunderbarer Weg mir selber zu begegnen und es macht mich immer wieder glücklich und beseelt mich auf´s Neue.


Hanna Nebel ist seit vielen Jahren im Beirat des Solinger Kunstverein e.V. aktiv